Füttern Sie, was Sie füttert

Landwirtschaft lanciert digitale Plattform, die Erzeuger und Verbraucher näher zusammenbringt

Die Kampagne Alimente quem Alimenta (ernähre die, die dich ernähren) hat eine weitere Dimension erhalten, und aufgrund der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie wird das Landwirtschaftsministerium die Nähe des Erzeugers zum Verbraucher stärken, um die Entsorgung der Produkte zu rationalisieren. Es sei daran erinnert, dass diese Kampagne vor allem an einen verantwortungsvollen und bewussten Konsum von lokalen, frischen, sicheren und qualitativ hochwertigen Produkten appellieren und gleichzeitig all jenen danken will, die sich tagtäglich für das normale Funktionieren des Agrar- und Lebensmittelsektors und seiner Lieferkette einsetzen.

In diesem Zusammenhang und zur Erleichterung der Vermarktung dieser Produkte, die auch eine wichtige Rolle für eine gesunde und ausgewogene Ernährung spielen, hat das Landwirtschaftsministerium in Zusammenarbeit mit seinen Behörden, dem Verband Minha Terra, den lokalen Aktionsgruppen und den Gemeinden die Plattform www.alimentequemoalimenta.pt ins Leben gerufen, auf der

– Jeder Hersteller kann sich auf einfache und schnelle Weise registrieren, um anschließend seine zur Bestellung/Lieferung verfügbaren Produkte und Körbe (und die damit verbundenen Konditionen) zu bewerben;

– Jeder Verbraucher kann bequem und sicher nach Landkreis und Produkten (Bio oder nicht) suchen und auf diese Weise die Erzeuger Ihrer Region identifizieren und deren Produkte bestellen.

Diese Plattform, die die Innovation in den Dienst der Branche stellt, hat die Aufgabe, eine neue Lösung für alle und jeden zu ermöglichen und ist ab heute online.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.alimentequemoalimenta.pt.

This post is also available in: EnglischFranzösischPortugiesisch, Portugal


Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.